Was wünschen wir uns von einer glücklichen Beziehung?

In unserer sich so schnell verändernden Welt haben wir  tausend neue Möglichkeiten. Deswegen verändert sich auch unser Traum unserer idealen Beziehung immer wieder: 

Wir lieben romantisch und sind gleichzeitig emanzipiert. 
Wir sind analytisch und zugleich emotional. 
Wir wollen es einfach, ohne an Komplexität zu verlieren 
Wir suchen nach einer Balance zwischen Freiheit und Heimat, Spannung und Sicherheit. 
Wir wollen Zeit für uns und Zeit für unsere Liebsten. 
Wir führen Fernbeziehungen, die Grenzen überwinden. 
Wir suchen nach einer Beziehung, die zu unserem Lebensstil passt.

All diesen Möglichkeiten und Wünschen wohnt jedoch eines inne: Die Sehnsucht nach einem Menschen, dem wir unsere Liebe schenken und dessen Liebe wir empfangen können.

Die Sehnsucht nach einer sicheren Bindung.

 

Wie Sie diese in Ihrer Beziehung kreieren können, zeigen wir Ihnen mit unseren Angeboten:

 

* Paarberatung in Kirchheim unter Teck in unseren Räumen

* Paarberatung Online

* Beziehungs-Intensive - Zwei Tage nur für Ihre Beziehung

* Onlinekurs für Ihre Beziehung oder Sie als Berater, Trainer oder Coach: "LIFE & RELATIONSHIP MENTORING"

* Einzelberatung/Coaching

Andrea Harbeck & Dietmar Hellwig Paarberatung Kirchheim

Warum verfangen wir uns dann trotzdem in Leid und Beziehungsstress? Und warum ist es so schwer sich aus eigener Kraft daraus zu befreien?

Wenn Partner sich ineinander verlieben, entblößen sie Schritt für Schritt dem Partner einen neuen Aspekt von sich selbst und machen sich damit verletzlich. So wachsen Vertrauen und Intimität. Da die meisten von uns aber nie gelernt haben, wie man eine starke und liebevolle Beziehung kreiert, entsteht durch Stresssituationen (Missverständnisse, einschneidende Lebenssituationen, Probleme aus der Vergangneheit) ein Impuls, uns zu schützen statt sich weiter zu öffnen oder offen zu bleiben. 

Und genau hier beginnen die sogenannten Teufelskreise des Beziehungsstresses. Oft wissen wir gar nicht, was genau geschehen ist. Es hat sich so unbemerkt eingeschlichen – wir stellen einfach plötzlich fest, dass wir irgendwie „feststecken“ in sich-immer-wiederholenden Streits oder in Anspannung und Distanz. Teufelskreise entwickeln ein Eigenleben – und nach einer Weile übernehmen sie die Kontrolle über Sie und Ihre Beziehung. Diese Kreisläufe werden immer schneller und unwiderstehlicher – und an irgendeinem Punkt stecken Sie mit Ihrer Beziehung in einem schwarzen Loch, aus dem Sie ohne Hilfe von Außen kaum noch herauskommen können.

Was ist das Ziel unserer Arbeit?

EINE SICHERE BINDUNG:

Eine sichere Beziehung ist keine perfekte Beziehung. Menschen sind nicht perfekt. Perfektion ist auch überhaupt nicht notwendig. 

Aus wissenschaftlichen Studien wissen wir, dass sowohl glückliche und unglückliche Paare Konflikte haben. 

Der große Unterschied ist, dass Konflikte in glücklichen Beziehungen schnell wieder beigelegt werden können, während Konflikte in unglücklichen Beziehungen sehr stressig sind und lange andauern.

Statt sich in verletzenden Auseinandersetzungen, andauernder emotionaler Distanz und starken Gefühlen von Hoffnungslosigkeit und Isolation zu verfangen, schaffen es sicher gebundene Paare, sich durch wiederholte Erfahrungen des Wiedererlangens der emotionalen Verbundenheit nach einem Konflikt, ein starkes Gefühl von Vertrauen zu entwickeln. 

So sind Unterschiede keine Bedrohung mehr, sondern können als aufregend und bereichernd empfunden werden.